OG Prüfung 13.06.2010
Tagessieg für Thomas Möbus und „Volgo vom Schloß Veitenstein“

Prf.St. Name Hund;  HF A
B C Total Note
BH Ilja vom Eichbaum; Uwe Schuchardt - - - - bestanden
FPr1 Chanel von der Mooreiche; Manfred Ernst 98 - - 98 V
SchH1
Clopp vom Hammerwehr; Kevin Horn
95
86 86 267 G
SchH1
Kessy vom Frankenberger Rathaus; Uwe Schuchardt 90 84 -   M
SchH2 Focus vom Gilserberger Hochland; THomas Möbus 95 86 92 273 SG
SchH3 Boa aus Kingston Village; Jürgen Bilicki 88 87 88 263 G
SchH3 Volgo vom Schloß Veitenstein; Thomas Möbus 97 88
91 276 SG
SchH3 Eick vom Lachenkamp; Andreas Debelius 91 73 92 256 G
FH2
Lido vom Haus Reinius; Werner Hoffmann
96
- - 96 V

 

Am 13.06.2010 wurde die Sommerprüfung in Gemünden „Am Willger“ durchgeführt.

Zahlreiche Gäste aus den umliegenden Ortsgruppen verfolgten, bei herrlichem Hundesportwetter, die Veranstaltung mit großem Interesse. So wurden dem Leistungsrichter Günter Zabbée 9 Hunde vorgestellt, um sich in den verschiedenen Prüfungsstufen zu beweisen.

 Bei den Begleithunden trat Uwe Schuchardt (OG Wohratal) mit der Hündin „Ilja vom Eichbaum“ an, und konnte sowohl Leinenführigkeit und Freifolge bestehen. Auch der Verkehrsteil wurde ohne Probleme bewältigt.

 In der SchH1 starteten Kevin Horn (OG Bad Wildungen) mit dem Rüden „Clopp vom Hammerwehr“ und Uwe Schuchardt (OG Wohratal) mit „Kessy vom Frankenberger Rathaus“. Während Kevin Horn mit seinem Hund die Prüfung mit 95/86/86 = 267 Punkten und der Wertnote „gut“ bestand, hatte Uwe Schuchardt (OG Wohratal) im Schutzdienst ein wenig Pech, nachdem seine Hündin durchaus gute Leistungen in Fährte 90 Punkte und Unterordnung 84 Punkte gezeigt hatte .

 In der SchH2 startete Thomas Möbus (OG Wohratal) mit seinem Schäferhund „Focus vom Gilserberger Hochland“. Das Team erzeilte in den Bereichen Fährte/Unterordnung/Schutzdienst die Einzelnoten 95/86/92 und erreichte mit 273 Punkten die Wertnote „Sehr Gut“

 In der SchH3 starteten 3 Teams:

Andreas Debelius (OG Marburg-Ronhausen) mit seinem Rüden  „Eick vom Lachenkamp“ mit 91/73/92 = 256 Punkten Wertnote „Gut“

Jürgen Bilicki (OG Wohratal) mit seiner Hündin „Boa aus Kingston Village“ mit 88/87/88 = 263 Punkten Wertnote „Gut“

Thomas Möbus (OG Wohratal) mit seinem 2. Rüden „Volgo vom Schloß Veitenstein“ 97/88/91 = 276 Punkten Wertnote „Sehr Gut“ und somit „Tagessieger“

 Manfred Ernst (OG Bad Wildungen) nutze die Prüfungsbedingungen um einen ersten Test in der Fährtenprüfung1 abzulegen, da er am kommenden Sonntag in Bad Wildungen in der SchH1 an den Start geht. Die Generalprobe ist ihm gründlich gelungen, da er mit seiner Hündin „Chanel von der Mooreiche“ das beste Ergebnis in der Fährte erzielen konnte und mit einer „Vorzüglichen“ Leistung und 98 von 100 möglichen Punkten  belohnt wurde.

 In der Königsdisziplin „Fährtenhundprüfung 2“ sicherte sich Werner Hoffmann (OG Oberes Edertal) mit seinem Schäferhund „Lido vom Haus Reinius“ mit 96 Punkten die Wertnote „vorzüglich“. In dieser Prüfungsdiziplin geht es über eine mindestens 1800 Schritte lange Fremdfährte, die mindestens 3 Stunden alt sein muß. Hier werden dann 7 Gegenstände abgelegt die der Hund finden/verweisen muß. Zusätzlich wird 30 min vor ausarbeiten der Fährte eine Verleitung gelegt, die den Hund nicht ablenken darf.

 Prüfungsleiter Hauke Roth und Leistungsrichter Günter Zabbée bedankten sich bei allen Hundeführern für das faire und sportliche Vorführen und nahmen die Ehrungen der Teilnehmer vor, nachdem jedoch den Personen im Hintergrund (Fährtenleger Klaus Parthesius und Elke Ernst und Schutzdiensthelfer Tristan Dommel sowie dem Küchenpersonal Uschi Pfeil und Hanne Schuchardt) besonderer Dank ausgesprochen wurde.

 Hundefreunde und solche die es werden wollen, sind recht herzlich eingeladen, vorbeizuschauen. Übungszeiten Mittwoch´s ab 18:00  Uhr, Samstag´s ab 15:00 Uhr, Sonntag´s ab 10:00 Uhr.

Mehr über den Bereich Hundesport und unseren Verein erfahren Sie im Internet auf der eigenen Homepage: www.sv-og-wohratal.de

                           

 

 


Aktuelles
 
Jahreshauptversammlung
20. Janar 2018
Facebook Like-Button
 
Aktuelles
 
18.02.2018
Delegiertentagung
Hofgeismar

03.03.2018
Erwerb / Verlängerung
Übungsleiterlizenz
Oberes Edertal
Termine
 
Mittwochs ab 17:oo Uhr und Sonntags ab 10:oo Uhr
Übungsstunde Unterordnung und Schutzdienst
Rallyobedience / Gerätetraining

Samstags ab 14:00 Uhr
Begleithundausbildung für Jedermann/frau

Samstags ab 15:00 Uhr
Rally - Obedience / Gerätetraining
Besucher
 
XStat-Homepage
Wetter für Gemünden